cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Verrechnungsreihenfolge Bedarfspläne Vorplanung auf Baugruppenebene (VSFB)

SaschaW15
Newcomer
0 Kudos

Hallo Experten,

wir haben das Szenario, dass unser Kunde mehr als ein Bedarfsplan für ein Material hochlädt. Wir nutzen die Strategiegruppe 70 Vorplanung auf Baugruppenebene und wollen, dass sich die Planprimärbedarfe mit den Sekundärbedarfen verrechnen. Klappt alles auch ohne Probleme soweit. 

Nun kommt der zweite Bedarfsplan ins Spiel und wir suchen nach einer Möglichkeit, die Verrechnungsreihenfolge aktiv auszusteuern. Das heißt, konsumiere erst die Bedarfe von Bedarfsplan XY und danach die von Bedarfsplan AB. Mir ist so eine Einstellung nicht bekannt und bei der Analyse des Systemverhaltens ist mir aufgefallen, dass das System bei der Verrechnungsreihenfolge unterschiedlich agiert, je nachdem ob vorwärts oder rückwärts verrechnet wird. Es geht vor allem darum sagen zu können, wenn zwei Planprimärbedarfe am selben Tag gefunden werden, verrechne erst den einen und danach den anderen.

Also jetzt die Frage, hat jemand ein ähnliches Verhalten/ eine ähnliche Anforderung bereits analysiert und kennt eine smarte Lösung zu dem Problem ggf. auch nur einen Workaround?

 

Ich bin dankbar für jede Antwort!

arjuna_bandara
Participant
0 Kudos
Hi, As a workaround can you try a naming convention for the requirement plan name? It can be used as criteria for selection for consumption based on ascending order considering both integers and characters. For an example if 2 PIRs plans exist , 1 ZPLAN1 and other ZPLAN2 , then it will first consume from plan ZPLAN1 and then from ZPLAN2 when both having same requirement date.

Accepted Solutions (0)

Answers (0)