cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

DTAUS-Datei erstellen wo, wie, was, warum ?

Former Member
0 Kudos

Hallo liebe Leute,

SAP 2007A PL46

Installiert ist BTHF keine Payment-Engine !!

Bankkonten, Zahlwege (+ Dateiformat) GPs etc. sind ordentlich angelegt.

Benutze den Zahlungsassistenen um eine DTAUS-Datei zu erstellen.

Folgendes Phänomen:

1. Habe mir viele Schulungsvideos etc. angeschaut, dort klickt NIEMAND auf die Auswahl des Dateipfades - denn ich kann dort NICHT den Pfad auswählen sondern muss dort eine Datei angeben (oder einen Namen eingeben) bevor ich wieder zurückkomme.

2. Der Assistent läuft OHNE Fehler durch, aber leider finde ich dann KEINE Datei dort wo ich sie bei 1. angegeben habe.

Folgende Fragen:

- Muss ich einen bestimmten Dateinamen oder eine bestimmte Endung benutzen ?

- oder gibt es eine Möglichkeit bei 1. NUR einen Pfad zu nehmen den Rest macht SAP ?

- Könnte es einen Grund geben warum er alles macht (er bucht alles perfekt und kann sogar alles schön am Ende ausdrucken !!) aber einfach die Datei nicht anlegt ?

Vielen Dank

Carsten Manlik

Accepted Solutions (0)

Answers (3)

Answers (3)

Former Member
0 Kudos

mario_schoenberg
Contributor
0 Kudos

Scheint als ob die Frage beantwortet ist, aber noch nicht geschlossen?

Former Member
0 Kudos

Hallo Carsten,

du benötigst die Payment Engine um eine DTAUS Datei zu erstellen. Das Vorgehen ist denkbar einfach :

1. Payment Engine installieren

2. Dem Zahlungsweg das entsprechende Layout der Bankdatei hinterlegen

3. Zahlungsassistenten starten

4. Auf der vorletzten Seite findest du nun, bei aktivierter Payment Engine, den Punkt Zahlungsdatei erstellen.

anklicken, Pfad angeben, Datei erstellen lassen, im Bankprogramm importieren, glücklich sein.

Grüße Steffen

Former Member
0 Kudos

Danke für die schnelle Antwort.

Dann habe ich wohl KEINE Chance eine zu erstellen, da ich Kontoauszugsverabeitung aktiviert habe und BTHF installiert habe.

Dann läuft KEINE Payment Engine mehr !!

Danke nochmal und Gruß

Carsten

Former Member
0 Kudos

Hi,

zumindest wirst du mit der Payment Engine kein DTA mehr erstellen können. Du könntest mittels Query / Bericht -> Excel Export -> VBA Script ein DTA erstellen. (geht auf jeden Fall)

Afaik ist das BTHF Addon nur für den Import von Kontoauszügen, nicht jedoch für den Export. Uns hat man auf der Schulung (TB1200) gesagt, dass die Kontoauszugsverarbeitung eh nicht ganz korrekt funktioniert und deswegen deaktiviert bleiben sollte. Der Tipp war, die Payment Engine sowohl für den Import als auch für den Export zu nutzen.

Poste doch mal die Frage im englisch - sprachigen Forum. Dort hat vielleicht noch jemand eine andere Lösung parat.

Grüß

Former Member
0 Kudos

Hallo,

ich verwende BTHF/BSP nun schon seit einigen Wochen und finde den Import der Bankdateien deutlich besser als dieses Cash&Bank-Gefummel von Payment.

Schade ist, dass für den Export weiterhin Payment herhalten muss, der Export mit Payment funktioniert aber nach wie vor tadellos, von daher...

Das heißt:

BTHF/BSP für Import

Payment für Export

Kann jedem nur empfehlen, BTHF/BSP (+ Payment für Export!) zu installieren, es sei denn Sie haben sich mit Cash&Bank abgefunden oder möchten die Zahlungen manuell erfassen.

Grüße

Sebastian

Edited by: Sebastian Kleiner on Feb 25, 2009 8:37 AM

Former Member
0 Kudos

Danke Sebastian,

habe es gerade mal durchgespielt, geht. Leider kommt eine blöder Hinweis wenn ich PE starte aber das ist nur ein Klick und dann gehts es

Am Ende des Zahlunngsassistenen findet man dann wieder den Button "Bankdatei" und alles ist gut.

Liebe Grüße

Carsten

Former Member
0 Kudos

Hi Carsten,

hast du die Kontoauszugsverwaltung und die Payment Engine paralell installiert oder habe ich etwas

falsch verstanden ?

Grüß

Former Member
0 Kudos

Hallo Steffen,

ja das geht!

Lediglich die Funktionalität "Cash&Bank" der Payment Engine ist inaktiv, da dieser Part von der Kontoauszugsverarbeitung (kurz BSP) bzw. BTHF übernommen wird. SAP weist einen bei der Installation auch darauf hin, dass diese Funktionalität der Payment Engine deaktiviert wird. Da die Deinstallation von BSP derzeit nicht möglich ist, sollte man sich vorher BSP in einem Testsystem genauer anschauen, habe aber bislang recht positive Erfahrung mit dem neuen Tool gemacht.

Grüße

Sebastian

Former Member
0 Kudos

danke, läuft..... kommt zwar beim Start immer die Meldung ".... Cash&Bank ist deaktiviert ...." aber das ist egal, es funktioniert einwandfrei.

DANKE !!